Alle Kälber sind schon da!

Seit Ende November sind in unserem Offenstall 17 Kälber geboren.

 

Alle erfreuen sich bester Gesundheit und konnten ohne tierärztlichen Beistand das Licht der Welt erblicken. Den Tag an dem das große Abkalben beginnt können wir sehr genau bestimmen, da unser Bulle jedes Jahr ab dem Valentinstag zu seinen Kühen in die Herde darf. Ein bis zwei Tage nach der Geburt bekommen die Kälber ihre Ohrmarken, anhand derer sie ihr ganzes Leben lang identifiziert werden können. Die Kälber entwickeln sich gut, manche sind eher scheu, andere hingegen sehr zutraulich und anhänglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.